Biografie

1974 Geboren in Zürich
1974 – 1989 Aufgewachsen in Lecce, Italien Primarschule und Oberstufe
1990 – 1995 Liceo Artistico, Kunstgymnasium, Kantonsschule Freudenberg Zürich,
Maturität Typus D und italienische Kunstmatura
1996 – 2000 Accademia di Belle Arti di Brera, Schwerpunkt Malerei, Diplom, Mailand
2006 – 2008 Höheres Lehramt im bildnerischen Gestalten, Diplom, Zürcher Hochschule der Künste
Mai 2012 Durch einen Brand in der Roten Fabrik fast das ganze Lebenswerk verloren

Werkbeiträge

2009 Stipendium der Steo Stiftung
2006 Stipendium der Zumsteg Stiftung
2002 – 2004 Atelierstipendium der Stiftung Binz39 in Zürich

Einzelausstellungen

2010 Februar, Theater Rigiblick, Zürich
2009 Februar, Galerie Margit Haldemann, Bern
2005 November, Visarte Metropol, Zürich
2004 November, Portrait, Stiftung Binz 39, Zürich

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2013 Galerie Gluri Suter Huus, Bilder der Nacht, Wettingen, Schweiz
2012 Galerie Dienstgebäude, Zürich
Museum Helmhaus, X-Malerei in Zürich
2011 Freilager Zürich, Zürcher Künstler, Zürich
Kunstraum R57, Zürich
Oxyd Kunsträume, Winterthur, Schweiz
Aberystwyth Art Gallery, Aberystwyth UK
2010 Aberdeen Art Gallery, Aberdeen UK
Usher Gallery, Lincoln, UK
National Portrait Gallery, BP Portrait Award, London
Galerie Susanna Rüegg, Zürich
2009 Kunst Zürich, Zürich
Ex Macelleria, Pontremoli, Italien
2008 Kunsthalle Wil, Wil Schweiz
Galerie J.F., Zürich
2007 Galerie Station 21, Zürich
2005 Galerie Art One, Zürich
2004 Stiftung Binz39, Zürich
2003 Zürcher Künstler in der Tonimolkerei, Zürich
2001 Gemeindehaus Wohlen, Wohlen (AG), Schweiz
2000 Centro d’arte Grigoletti, Pordenone, Italien
Salon di Brera, Museo della Permanente, Mailand

Herunterladen Biographie in PDF